Anrufe: +49 40 18 15 46 50

E-Mail: info@bzhh.de

#bzhh

Anrufe: +49 (0) 40 18 15 46 50

E-Mail:info@bzhh.de

#bzhh

BZ-Beraterzentrum & Service GmbH
Datenschutzbestimmung

 

Wir möchten, dass Sie sich mit uns wohl fühlen. Dazu gehört auch der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Wir verwenden und speichern Ihre Daten stets im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und verwenden personenbezogene Informationen ausschließlich zu den Ihnen bekannten Zwecken. Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzbestimmung sorgfältig durch. Sollten sich Fragen ergeben, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Unsere Datenschutzbestimmung bezieht sich auf die von uns angebotenen Websites und Dienstleistungen. Websites auf die wir durch einen Link verweisen, unterliegen ggf. anderen Bestimmungen.

Sie bleiben bei der Nutzung unserer Website anonym. Erst wenn Sie sich entschließen uns Daten zur Verfügung zu stellen und selbständig mit uns in Kontakt treten, werden die von Ihnen erhaltenen Informationen gespeichert und zur weiteren Verwendung verarbeitet. Sie erteilen uns im Zuge dessen Ihr Einverständnis marketingbezogene und informierende E-Mails von uns zu erhalten. Ihr Einverständnis können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen. Dafür genügt eine formlose E-Mail.

Personenbezogene Daten werden nur über unsere Kontaktformulare übermittelt oder durch Sie über einen Link per E-Mail an uns geschickt. Sofern von Ihnen zur Verfügung gestellt handelt es sich dabei um folgende Angaben:  

  • Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und die es uns ermöglichen, Sie zu kontaktieren.
  • E-Mail Korrespondenz und andere Nachrichten zur transparenten Kommunikationsgestaltung.
  • Informationen zu Ihren Ansprüchen und Buchungswünschen um individuelle Angebote zu erstellen.
  • Falls Sie Räume oder Dienstleistungen über ein Webinterface buchen oder über einen Drittanbieter unsere Leistungen in Anspruch nehmen, speichern und verarbeiten wir zudem die getätigte Buchung sowie zahlungsbezogene Daten wie Ihrer Kredit- oder EC-Kartendaten, Bankkontodaten sowie Zahlungs- oder andere Daten, die bei einem Kauf erforderlich sind

Vor Beginn einer längerfristigen Geschäftsbeziehung werden in der Regel folgende personenbezogene Angaben gespeichert und zur weiteren Verwendung verarbeitet:

  • Personaldokument: Lichtbildausweis oder ein von der Regierung ausgestellter Ausweis, Ihr Geburtsdatum etc.
  • Unternehmensinformationen: Ihr Firmenname, Ihre Rolle, Ihr Team und anderer Daten über Ihren Beruf.
  • Zahlungsdaten: Einschließlich Ihrer Kredit- oder EC-Kartendaten, Bankkontodaten sowie Zahlungs- oder andere Daten, die bei einem Kauf erforderlich sind.
  • Geistiges Eigentum: Einschließlich Marken, Logos und andere geistige Eigentumsrechte, die Sie besitzen. Ihr geistiges Eigentum nutzen wir lediglich und nur mit Ihrer Kenntnisnahme für Veranstaltungen oder zur Darstellung bei Marketingmaßnahmen.
  • Buchungen: Wir sammeln und speichern Informationen zu Ihren Buchungen (Büroflächen, Arbeitsplätze etc.)
  • Besucherdaten: Zur regelkonformen Geschäftsabwicklung und nur bei Notwendigkeit, speichern wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten Ihrer Besuche und Begleitpersonen.
  • Kalenderdaten: Wir sammeln Informationen über die von Ihnen gebuchten Konferenzräume um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten.

Wir erhalten ggf. Zugriff auf personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen. Dazu zählt beispielweise Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, Ihr Makler, Ihr Gastgeber, wenn Sie Besucher oder Begleitperson in einem unserer Räume sind oder öffentliche bzw. Strafverfolgungsbehörden. Wir können auch Daten über Sie von öffentlich und kommerziell verfügbaren Quellen und anderen Dritten erhalten, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Ihre Daten werden in diesem Fall nur zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen verwendet oder für einen kurzen Zeitraum gespeichert um die Geschäftstätigkeit zu gewährleisten.

In keinem Fall werden die Daten an Dritte weitergegeben. Es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind oder durch Kooperationen mit anderen Anbietern eine Geschäftsbeziehung in Ihrem Sinne entsteht.

Selbstverständlich gewähren wir Ihnen bei Anfrage Einblick in Ihre Daten und löschen alle personenbezogenen Angaben, sofern diese nicht für zukünftige Korrespondenzen benötigt werden.

Social Media (Facebook, Xing, Instagram, Twitter & Co.)

Wir sind mit Unternehmensseiten auf verschiedenen Social Media Plattformen aktiv. Nutzer haben die Möglichkeit sich über unsere Aktivitäten zu informieren, Kommentare zu schreiben, unsere Seiten zu abonnieren und mit uns Kontakt aufzunehmen. Zur Nutzung müssen Sie sich selbständig mit Ihren personenbezogenen Daten bei den jeweiligen Anbietern registrieren. Dadurch und durch Ihre Aktivitäten erhalten wir Zugriff auf zusätzliche Daten wie beispielweise Ihren Instant-Messenger- und Social Media-Screen-Namen und andere Details, wie den Zweck Ihres Besuchs, sowie Daten oder Dateien, die Sie bei den Diensten eingeben, hochladen oder speichern, wie Suchanfragen, die Sie übermitteln, und Dokumente, die Sie zu den Diensten hochladen. Diese Daten werden von uns im Rahmen der Social Media Plattformen genutzt, allerdings nicht in unserer internen Datenverarbeitung erfasst.

IP-Adresse

Auf Ihre IP-Adresse wird in folgenden Situationen zugegriffen:

  1.  Wir verwenden Google-Analytics. Dieser Dienst sammelt Daten über die Nutzung der Internetseite und trägt dazu bei unser Angebot ständig zu verbessern. Google Analytics erfasst ihre IP-Adresse lediglich anonymisiert. Das heißt, dass die letzten Zahlen Ihrer IP-Adresse nicht übertragen werden und sie Ihnen daher nicht zugeordnet werden kann. Die ermittelten Daten können nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden. Mehr zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie unter: HTTP://WWW.GOOGLE.COM/POLICIES/PRIVACY/PARTNERS/
  • Sofern wir Google Web Fonds verwenden muss Ihr Browser Verbindung zu den Google-Servern aufnehmen. Dadurch erhält Google die Information, dass von Ihrer IP-Adresse auf unsere Website zugegriffen wurde. Web Fonds dienen der einheitlichen Darstellung der Website auf Ihren Endgeräten. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
  • Auf unserer Webpage arbeiten wir mit sogenannten Plug-Ins, die bei einer Website das Design unterstützen, Formulare gestalten und die Website zu dem machen was sie ist. Dazu arbeiten wir mit verschiedenen Drittanbietern zusammen. Auch ohne Ihr Zutun ist es möglich, dass einzelne Drittanbieter Zugriff auf Ihre IP-Adresse erhalten um Ihnen eine bestmögliche Darstellung der Website zu ermöglichen.
  • Zur Darstellung unserer Standorte nutzen wir Google Maps. Dadurch hat Google Zugriff auf Ihre IP-Adresse die in der Regel auf einem Server in den USA gespeichert wird. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Hier haben Sie die Möglichkeit das Tracking durch Google Analytics abzuschalten Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen
 

Die angegebene Nutzung der beschriebenen Dienstleistung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Informationssicherheit

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte sind unsere Websites SSL/TLS-Verschlüsselt. Verschlüsselte Verbindungen sind durch die Adresszeile des Browsers ersichtlich. Von http:// wechselt die eingegebene Adresse auf https://. Zusätzlich befindet sich ein Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Wenn die TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihr Zugriff auf Ihre Daten

Sie haben ein umfangreiches Recht Ihre Daten kostenlos einzusehen, zu ändern, zu löschen, die Herkunft zu erfragen uvm. Dazu genügt eine kurze Nachricht an die im Impressum hinterlegte Adresse.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Aufbewahrung und Löschung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie eine Beziehung zu uns haben, und für einen kurzen Zeitraum nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung. Ihre Daten werden in Papierform in Ordnern in unseren Geschäftsräumen gelagert und auf Servern in Europa gespeichert. Personenbezogene Daten können nur von autorisierten Personen eingesehen werden und sind durch einen zwei-passwort Schutz gesichert. Vernichtet werden Ihre Daten in Papierform durch einen Aktenvernichtung. Elektronische Daten werden von uns unwiderruflich gelöscht, so dass eine Widerherstellung nicht möglich ist.  

Bei der Festlegung der Dauer dieser Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir die Dauer, in der wir:

  • Geschäftsunterlagen für Analyse- und/oder Revisionszwecke pflegen müssen;
  • die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einhalten müssen;
  • bestehende oder potenzielle Rechtsansprüche verteidigen oder geltend machen müssen oder
  • Beanstandungen bezüglich der Dienste machen müssen.
Datenverarbeitung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne einen menschlichen Entscheidungsprozess.

Videoüberwachung

Zum Schutz und zu Sicherheit sind unsere Geschäftsflächen videoüberwacht. Die Aufzeichnungen können eingesehen werden. Bei Bedarf werden die Videos mit den zuständigen Behörden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen geteilt. Die Aufzeichnungen werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, können aber für die Untersuchung eines Vorfalls oder auf Verlangen der zuständigen Behörden länger aufbewahrt werden.

Änderungen

Alle Daten, die über die Dienste erfasst werden, fallen unter die zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Daten geltende Richtlinie. Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser Richtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne weitere Information zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Fragen und Anregungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Kommentaren an uns. Wir werden auf Ihre Bedenken eingehen und Wege finden unseren Datenschutz stetig zu verbessern. Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme die aktuelle Adresse im Impressum.

Datum des Inkrafttretens: Juni 2018

Menü schließen